Notrufnummern
Feuerwehr 122
 
Polizei 133
 
Rettung 144
 
Europa-Notruf 112
 
Bergrettung 140
 
Vergiftungsnotruf
01/406 43 43
Information

Kontakt/Impressum

Freiwillige Feuerwehr Friedberg

Freiwillige
 Feuerwehr
Friedberg

Grazerstraße 355
8240 Friedberg

kdo.008@bfvhb.steiermark.at 

Home / Jugend / FJLA Gold 2014

 Erfolgreiche Teilnahme beim

2. Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold!

fjla gold 2014Am 8. November 2014 absolvierten die ersten Mitglieder der Feuerwehr Friedberg und auch des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg erfolgreich die Prüfung für das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold (FJLA Gold) an der Feuerwehrschule in Lebring.

Dieses Leistungsabzeichen, auch  „Feuerwehrmatura der Feuerwehrjugend" genannt, kann als krönender Abschluss der Grundausbildung gesehen werden. Für alle Teilnehmer stellt die Prüfung eine ganz besondere Herausforderung dar.

Die Leistungsprüfung besteht aus vier Stationen zum Thema Brandeinsatz, zwei Station betreffend technischen Einsatz, drei verschiedenen Erste Hilfe Aufgaben sowie Planspielen zur richtigen Aufstellung der Löschgruppe als auch ein Planspiel bezüglich technischen Einsatz. Abgerundet wird das Ganze durch eine theoretische Prüfung aus einem Fragenkatalog von 40 Fragen.

Nach den intensiven aber überaus lustigen Übungen in den letzten Wochen, waren unsere Teilnehmer gemeinsam mit zwei Jugendlichen der Feuerwehr Ehrenschachen perfekt vorbereitet und konnten die verschiedenen Stationen mit nur wenigen Punkten Abzug bewältigen.

Insgesamt nahmen 107 Jugendliche aus der ganzen Steiermark und zwei Gäste aus Wien an der Leistungsprüfung teil. Von den neun Teilnehmern des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg kamen sechs von der Feuerwehr Friedberg, zwei aus Ehrenschachen (alle Abschnitt III, Gemeinde Friedberg) und einer von der Feuerwehr Buch-Geiseldorf.



 
Text: OBI Markus Schützenhöfer
Fotos: F.F. Friedberg

Erfolgreiche Teilnahme beim 2. Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold!

 

 

Am 8. November 2014 absolvierten die ersten Mitglieder der Feuerwehr Friedberg und auch des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg erfolgreich die Prüfung für das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold (FJLA Gold) an der Feuerwehrschule in Lebring.

 

Dieses Leistungsabzeichen, auch  „Feuerwehrmatura der Feuerwehrjugend“ genannt, kann als krönender Abschluss der Grundausbildung gesehen werden. Für alle Teilnehmer stellt die Prüfung eine ganz besondere Herausforderung dar.

Die Leistungsprüfung besteht aus vier Stationen zum Thema Brandeinsatz, zwei Stationen betreffend technischer Einsatz, drei verschiedenen Erste Hilfe Aufgaben sowie Planspielen zur richtigen Aufstellung der Löschgruppe sowohl im Brandeinsatz als auch im technischen Einsatz. Abgerundet wird das Ganze durch eine theoretische Prüfung aus einem Fragenkatalog von 40 Fragen.                                                                                                                              

Nach den intensiven aber überaus lustigen Übungen in den letzten Wochen, waren unsere Teilnehmer gemeinsam mit zwei Jugendlichen der Feuerwehr Ehrenschachen perfekt vorbereitet und konnten die verschiedenen Stationen mit nur wenigen Punkten Abzug bewältigen.

Insgesamt nahmen 107 Jugendliche aus der ganzen Steiermark an der Leistungsprüfung teil. Von den neun Teilnehmern des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg kamen sechs von der Feuerwehr Friedberg, zwei aus Ehrenschachen (alle Abschnitt III, Gemeinde Friedberg) und einer von der Feuerwehr Buch-Geiseldorf.

 

 
Veranstaltungen
25. ÖSTERR.
RAD-
MEISTERSCHAFTEN
DER FEUERWEHREN
Samstag
19. August 2017
Weiterlesen...
 
Das
Steinbruchfest
19.-20. August 2017 
findet in der
Festhalle Friedberg
statt.
Weiterlesen...
 
Übungstermine
Diens(t)tag: 19Uhr Rüsthaus 
Weiterlesen...