Notrufnummern
Feuerwehr 122
 
Polizei 133
 
Rettung 144
 
Europa-Notruf 112
 
Bergrettung 140
 
Vergiftungsnotruf
01/406 43 43
Information

Kontakt/Impressum

Freiwillige Feuerwehr Friedberg

Freiwillige
 Feuerwehr
Friedberg

Grazerstraße 355
8240 Friedberg

kdo.008@bfvhb.steiermark.at 

Home

Unsere Jugend ist wieder Bereichssieger!

Nach zweijähriger Pause gelang es unserer Feuerwehrjugend zum wiederholten Mal den Bereichssieg nach Friedberg zu holen. Diesmal sogar in zweifacher Ausführung.

Nach vielen, sehr intensiven aber abwechslungsreichen Übungen waren die Jugendlichen aus Friedberg bereit für den Feuerwehrjugendbereichsbewerb in St. Johann b. Herberstein. Sie stellten ihr Können eindrucksvoll unter Beweis: sowohl beim Feuerwehrjugendleistungsbewerb (FJLB) und beim Bewerbsspiel (FJBS) holte sich die Feuerwehrjugend Friedberg den Bereichssieg.

Beim FJLB war die Gruppe Friedberg mit Pötz Christoph, Jan Kernbauer, Florian Kogler, Christian Osterbauer, Raphael Weiglhofer, Michael Reichmann, Alexander Fellinger, Lukas Hofer und Emanuel Gschiel in Bronze und Silber unschlagbar und konnte in beiden Wertungen den 1. Platz erreichen. Somit ist der Bereichssieg mehr als verdient, obwohl ihnen die Gruppen aus Ehrenschachen/Schwaighof und Schäffern sehr dicht auf den Fersen waren.

Beim FJBS erreichte das Team Friedberg 1 mit Matthias Pfeffer und Sarah Kogler in Bronze den  4. Platz und in Silber den 1. Platz. Damit sicherten sie sich den Bereichssieg knapp vor unseren bärenstarken Nachbarn aus Dechantskirchen und Ehrenschachen.

Sehr zu unserer Freude erbrachten auch alle anderen Friedberger Feuerwehrjugendlichen (insgesamt waren 17 Jugendliche von unserer Wehr am Start!) eine sehr gute Leistung und sind in den nächsten Jahren bereit, den Erfolg unserer heutigen „Stars" zu verlängern.

In den letzten 20 Jahren verwöhnte uns unsere Feuerwehrjugend mit rund ZEHN Bereichssiegen, vielen 1., 2., und 3. Plätzen. Heuer gelang es ihnen zum ersten Mal beide Wertungen zu gewinnen. Noch dazu konnten sie von vier Wertungen gleich drei Mal den 1. Platz erreichen.

Wir sind daher mehr als stolz auf unseren Nachwuchs und danken für die Unterstützung im familiären Umfeld!



Text:  OBIaD Markus Schützenhöfer
Fotos:  FF Friedberg

 

 

 

 

 
Veranstaltungen
25. ÖSTERR.
RAD-
MEISTERSCHAFTEN
DER FEUERWEHREN
Samstag
19. August 2017
Weiterlesen...
 
Steinbruchfest
19.-20. August 2017 
Weiterlesen...
 
Übungstermine
Diens(t)tag: 19Uhr Rüsthaus 
Weiterlesen...